Museumscafé

Leckerer Museumsbesuch mit Blechkuchen, Bier und Kaffee

Hätten Sie gedacht, dass das Museum Katharinenhof nicht nur als klassisches Ausflugsziel zur Bildung geeignet ist, sondern auch die Wanderer und Rad-Touristen aus der Umgebung unterhält? Viele Urlauber nutzen ihren Aufenthalt für einen kleinen Abstecher in das Museum, um das berühmte Museumscafe einmal näher kennenlernen zu dürfen. Erleben Sie sagenhfate Naturwunder, wie die atemberaubende Steilküste der Insel und kehren Sie bei gutem, wie bei schlechtem Wetter, auf eine stärkende Tasse Kaffee ein. Neben einem Stück Kuchen, erleben Sie sogar noch etwas Historie der Insel und werden die Attraktion Fehmarns mit anderen Augen sehen.

Der Cafebesuch im Museum darf auf keinen Fall fehlen

Inzwischen planen Reisegruppen das Museum nicht selten fest in den Ablaufplan ein. Sollten Sie mit Ihrer Reisegruppe noch kein Ziel näher ins Auge gefasst haben, so lohnt sich der Besuch im Museumscafe auf alle Fälle. Bei schönem Wetter genießen Sie einen der wohl schönsten Ausblicke und erkunden im Anschluss entweder die Ausstellungen des Museums Katharinenhof oder die Attraktionen der Landschaft. Schnuppern Sie ein wenig Meeresluft, während die Möwen über Ihren Köpfen atmosphärisch ihre Kreise ziehen. Selbst bei steifer Briese lohnt ein heißer Schluck Tee, denn nach dieser kleinen Stärkung macht der Spaziergang über die Insel gleich doppelt so viel Freude. Übrigens ist an dieser Stelle der selbstgebackene Kuchen durchaus eine Erwähnung wert. Dort wo viele Touristencafes lediglich backen lassen und Fertiggebäck platzieren, kommt im Museumscafe bewährte Backkunst zur Anwendung, die Ihren Gaumen mit Leidenschaft und Genuss verzaubert. Mit Muntermachern, wie Bier oder Sekt ausgestattet, wird selbst der spontane Geburtstagsausflug zu einem unvergesslichen Ergebnis. Auf diese Weise lässt sich jeder Insel-Urlaubstag ausklingen oder beginnen.

Öffnungszeiten und weitere, kulinarische Attraktionen

Die Öffnungszeiten des Cafes variieren über das Jahr. Innerhalb der Saison können Sie das Cafe jedoch von Dienstags bis Sonntags besuchen. Ab 14 Uhr sind die Türen geöffnet und ermöglichen Ihnen einen Blick auf den heißen, selbstgemachten, ofenfrischen Blechkuchen. Lassen Sie sich einfach einmal verwöhnen und genießen Sie Ihre Zeit auf Fehmarn. Es muss nicht immer der Abstecher in das teure Restaurant sein, denn das Museumscafe beweist, dass Schönheit mit Herzlichkeit einherkommt. Dem Cafe ist es sehr daran gelegen, dass es den Kunden gut geht und Sie sich rundum wohl fühlen werden. Diese Gastfreundschaft bekommen Sie deutlich zu spüren und werden das Museumscafe sicherlich nicht nur einmal besuchen. Das Freilichtmuseum Katharinenhof freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen eine angenehme und entspannte Zeit, auf der Insel Fehmarn.